toTop
OSF

Bands Bands Bands!

Tickets

gibt's hier!

Open Source Festival 2014
Bands Bands Bands!

Lange musstet Ihr Euch gedulden, doch nun können wir Euch endlich die ersten Namen nennen für das Open Source Festival 2014!

Headliner in diesem Jahr wird niemand geringeres sein als MAX HERRE & KAHEDI RADIO ORCHESTRA MTV UNPLUGGED LIVE feat. JOY DENALANE, AFROB, MEGALOH, GRACE ua. Max Herre’s MTV Unplugged Album erobert derzeit die deutschen Charts, beim Open Source Festival wird er eine exklusive Show spielen, bei der auch die Freundeskreis-Liebhaber nicht zu kurz kommen werden.

Aus New York beglücken uns Andy Butlers HERCULES & LOVE AFFAIR. Im Gepäck haben sie ihre neue Platte und versetzen Euch mit ihrem diskolastigen Sound in Tanzlaune.

Mit Ry X gibt es die Gänsehautstimme des Moments. Der Australier schaffte mit dem Song “Berlin” den Durchbruch und liefert Euch feinste Singer-Songwriter-Musik irgendwo zwischen Ben Howard, Matt Corby und Bon Iver.

DEAN BLUNT war mit seinem Album “The Redeemer” im vergangenen Jahr in kaum einem Magazin nicht Platte des Monats. Bei uns kann er Euch dann von seinen Live-Qualitäten überzeugen.

Mit RETROGOTT & HULK HODN gibt’s HipHop aus der Nachbarstadt. Die Kölner Rap-Formation wird Euch mit Beats im Stil des amerikanischen HipHops der 90er einheizen.

Direkt aus London schickt uns Erased Tapes DOUGLAS DARE vorbei, der einschwebt, um uns mit seinen Gedichten und Geschichten zu improvisierter Klaviermusik zu verführen.

Aus dem Umfeld von The XX lässt KORELESS grüßen und weiß als Labelgenosse auf Young Turks mit feinstem Klang zu verzaubern – auf Platte und auf der Bühne.

Last, but not least wird WOLF MÜLLER dieses Mal nicht im bzw. für den Salon des Amateurs trommeln, sondern an der frischen Luft.

Weitere Artists, mehr zum neuen OPEN SOURCE FESTIVAL Konzept und die genauen Zeitpläne gibt es
in den nächsten Wochen!